UPDATE 06.06.2020: Ab 15.06.2020 wieder eingeschränkter Betrieb an den Staatlichen Feuerwehrschulen

3. Mai 2020
Landkreis Lichtenfels
Der Übungsbetrieb in den Feuerwehren kann unter Auflagen langsam wieder anlaufen. Informationen dazu wurden bereits an die Kommandanten weitergegeben.

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen werden alle Landkreisausbildungen und -veranstaltungen (Modulare Truppausbildung, Maschinistenkurse, Leistungsprüfungen, Lehrgang für Atemschutzgeräteträger, Jugendforum, Abnahme Jugendflamme, Leistungsprüfungen usw.) bis auf Weiteres ausgesetzt.

Update 06.06.2020:

An den Bayerischen Feuerwehrschulen werden vom 16.03.2020 bis einschließlich 14.06.2020 keine Lehrgänge durchgeführt. Die Schulen sind trotz allem weiterhin über die bekannten Kontakte normal erreichbar.

Vor dem Hintergrund der von der Staatsregierung beschlossenen schrittweisen Lockerung, auch bei der Öffnung der allgemeinbildenden Schulen, wird der Lehrgangsbetrieb an den drei Staatlichen Feuerwehrschulen ebenfalls schrittweise wiederaufgenommen. Ausbildungen für hauptamtliche Feuerwehrdienstleistende wurden unter Einhaltung der strengen Hygienevorgaben ab dem 11.05.20 wieder aufgegriffen. Für ehrenamtliche Feuerwehrdienstleistende wird der Ausbildungsbetrieb ab dem 15.06.2020 mit einem angepassten Angebot schrittweise wiederaufgenommen.

Die drei Feuerwehrschulen haben ein abgestimmtes Konzept in verschiedenen Phasen ausgearbeitet, mit welchen Lehrgängen, in welcher Ausgestaltung (insbesondere Teilnehmerzahl) und mit welchem Hygienekonzept der Lehrgangsbetrieb, aber auch Unterbringung und Verköstigung ab dem 15.06.2020 wieder aufgegriffen werden kann.

In der Phase 1 werden an den drei Feuerwehrschulen vor allem die Lehrgänge Gruppenführer, Zugführer und Leiter einer Feuerwehr angeboten. Zusätzlich werden alle Feuerwehrschulen in der letzten Juliwoche einen Drehleitermaschinisten-Lehrgang anbieten. In der Phase 1 mit einer deutlich reduzierten Teilnehmerzahl, sollen wichtige Erfahrungen mit der Umsetzung der Konzepte in der Praxis für die Ausgestaltung der Phase 2 gesammelt werden, die nach der Sommerpause beginnen soll.

Wir bitte um Verständnis, dass wir an dieser Stelle noch keine Details zur Ausgestaltung der Phase 2 oder gar zum Lehrgangsplan im Jahr 2021 mitteilen können. Wir streben an, Sie bis Ende Juni über die Ausgestaltung der Phase 2 zu informieren. Weitere und detaillierte Informationen erhalten Sie direkt unter Aktuelles.

Falls sich weitere Änderungen ergeben, werden wir dies auf unserer Homepage und Facebook-Seite veröffentlichen.

Ihre
Feuerwehrschulen Bayerns

Update 03.05.2020:

  • An den Bayerischen Feuerwehrschulen werden vom 16.03.2020 bis einschließlich 14.06.2020 keine Lehrgänge durchgeführt. Die Schulen sind trotz allem weiterhin über die bekannten Kontakte normal erreichbar. Falls sich Änderungen ergeben, werden diese auf den Internetseiten der Schulen veröffentlicht..

Update 19.04.2020:

  • Zum Schutz der Einsatzkräfte wird der Übungsbetrieb in den Feuerwehren weiterhin ebenfalls bis auf Weiteres eingestellt.

Für Einsätze stehen die Feuerwehren des Landkreises selbstverständlich nach wie vor zur Verfügung!